Umzug Wien – Sicher, schnell & kompetent

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on google
Share on pinterest
Umzugsfirma Wien

Hier sind unsere einfachen Tipps, um Ihre zerbrechlichen Gegenstände zu verpacken:

  1. Bereiten Sie sich im Voraus vor. Das Verpacken von wertvollem Kristall, Porzellan und anderen zerbrechlichen Gegenständen erfordert einige Zeit. Dies ist nicht der richtige Ort für Eile. Wenn Sie keine Umzugsfirma Wien einstellen, beginnen Sie lange vor dem Umzugstag und nehmen Sie sich die Zeit, diese Gegenstände ordnungsgemäß zu verpacken und zu entscheiden, ob sie mit dem Umzugswagen oder mit dem Auto transportiert werden.
  2. Haben Sie die richtigen Werkzeuge. Das brauchen Sie: hochwertige Umzugskartons in verschiedenen Größen; Packpapier, Luftpolsterfolie, biegsamer Karton, Schere und Packband. Ein großer Tisch zum Auslegen und Verpacken ist ebenfalls ein unverzichtbares Werkzeug. Für größere Gegenstände benötigen Sie möglicherweise ein zusätzliches Paar Hände.
  3. Beschriften Sie es! Wenn die Kartons mit Ihren empfindlichen Gegenständen deutlich als „zerbrechlich“ gekennzeichnet sind, helfen Sie Ihren Umzugsunternehmen, sorgfältiger damit umzugehen sowie beim Auspacken und Ordnen an Ihrem neuen Ort.
  4. Wissen Sie, welche Artikel Sie verpacken und wie Sie sie richtig verpacken. Ein Flachbildfernseher und das Porzellan deiner Oma sind zerbrechliche Gegenstände, aber ganz anders, wenn es ums Verpacken geht. Informieren Sie sich, wie Sie jeden Artikel am besten verpacken, und planen Sie im Voraus, damit Ihnen am Umzugstag nicht die Luftpolsterfolie fehlt.Umzug Wien

So verpacken Sie die beliebtesten zerbrechlichen Gegenstände:

Teller – Teller sollten vertikal in kleine bis mittelgroße Kartons verpackt werden, die unten und oben mit zerknittertem Packpapier ausgekleidet sind. Wickeln Sie jeden Teller in Luftpolsterfolie und befestigen Sie ihn mit Klebeband. Papier zwischen die Standplatten legen. Überpacken Sie den Karton nicht. Wenn Sie keine Lust haben: Umzug Wien bietet den kompletten Verpackungsservice an.

Gläser – wickeln Sie die Gläser einzeln mit Packpapier ein und legen Sie zerknittertes Papier in die großen Stücke, um den leeren Raum zu verringern. Legen Sie kleine oder mittelgroße Kartons oben und unten mit ausreichend Packpapier aus. Legen Sie die Räume um die Gläser ebenfalls mit Papier aus, um die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Gegenstände in der Box bewegen, so weit wie möglich zu reduzieren. Legen Sie die schwersten Gegenstände auf den Boden der Schachtel, mit leichteren Stücken oben.

Lampen – Lampenschirme sollten (flache Seite nach unten) separat mit viel Papier verpackt werden. Basen können bei Bedarf in eine große Schachtel gelegt und gegebenenfalls Luftpolsterfolie verwendet werden.

Umzugsfirma Wien

Bilder/Rahmen – Bilderrahmen sollten in kleinen bis mittelgroßen Kartons mit Papierauskleidung platziert werden und stehen, wenn sie größer als 20 cm sind, mit zerknittertem Papier zwischen jedem Stück. Rahmen in Packpapier einwickeln. Obere Rahmen mit mehr Packpapier, um sicherzustellen, dass sich Gegenstände nicht in der Box bewegen. Wenn Sie Gemälde und Bilder mit einer Größe von mehr als 3 Fuß bewegen, sollten sie mit einer Umzugsdecke gesichert, in Plastikfolie verpackt und separat bewegt werden.

Fernseher – Flachbildfernseher können schwierig zu verpacken sein. Entfernen Sie zunächst alle Kabel und Zubehörteile und verpacken Sie diese in einem deutlich gekennzeichneten Karton. Wickeln Sie den Bildschirm in eine weiche, bewegliche Decke und befestigen Sie ihn mit Klebeband rund um das Gerät. Legen Sie es zuletzt in die Schachtel und verschließen Sie es mit Klebeband. Stellen Sie sicher, dass die Box die richtige Größe für Ihren Fernseher hat.

Spezialartikel – So hätte ich das antike Waschbecken meiner Familie verpacken sollen, und dies kann auf alle seltsam geformten, großen zerbrechlichen Gegenstände angewendet werden. Es ist wichtig, die Form und Größe des Teils sowie alle Griffe oder hervorstehenden Teile zu berücksichtigen, die leicht brechen könnten. Wickeln Sie das Stück vollständig in Luftpolsterfolie ein und sichern Sie es mit Klebeband. Legen Sie es auf ein Stück biegsamen geschnittenen Karton. Legen Sie ein identisches Stück Karton auf den Artikel. Dann biegen Sie die Kartonenden, um sich zu treffen und mit Klebeband zu sichern.

Umzugsfirma Wien: Bonus Tipp

Viele Menschen verwenden alte Handtücher, kleine Decken, Zeitungspapier oder sogar Papiertücher, um ihre zerbrechlichen Gegenstände einzuwickeln. Das sind keine klugen Entscheidungen. Zeitungspapier kann schmutzig sein und bedeutet, dass Sie in Ihrem neuen Zuhause noch mehr Wäsche zu erledigen haben. Papierhandtücher sind nicht stark oder zuverlässig. Alte Handtücher verrutschen leicht und können nicht mit Klebeband befestigt werden, was für die ordnungsgemäße Verpackung von Wertsachen unerlässlich ist. Bitte investieren Sie in die richtigen Werkzeuge und Sie werden es nicht bereuen.

Schließlich sollten Sie Ihre Umzugsfirma Wien wissen lassen, welche Kartons zerbrechliche Gegenstände enthalten. Die meisten Umzugsunternehmen führen Spezialkartons für zerbrechliche Gegenstände.

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Packfähigkeiten nicht sicher sind, fragen Sie nach Hilfe. Umzug Wien bietet professionellen Verpackungsservice. Kontaktieren Sie noch heute Ihre lokalen Umzugsfirma Wien, um einen Kostenvoranschlag anzufordern.

Viel Spaß beim Umzug!

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on google
Share on whatsapp
Beeilen Sie sich!

Stunden

Minuten

Sekunden

Die Zeit ist bald vorbei! Kontaktieren Sie uns jetzt und sichern Sie sich Ihren 25% Rabatt!